… Beim Hochwasserschutz wurde die Fieberbrunner-Ache von der Mündung in die Kitzbühler Ache bis nach Almdorf reguliert und die Baustufe 2 – die Sicherung der Reither-Ache – wird im Frühsommer fertig gestellt.